1. Startseite
  2. VW
  3. EU Neuwagen
  4. VW T-Roc

VW T-Roc EU Neuwagen

Hier finden Sie TOP günstige Angebote von Volkswagen Golf EU Neuwagen. Mehr Infos über VW T-Roc.

VW T-Roc Klimaautomatik Winterpak Reling 2x PDC LED
19.895,- €
19% MwSt.
 Neuwagen
 0 km
 Benzin
 85 kW 116 PS
 6-Gang Schaltgetriebe
 B| 116 g/km| 5.1 l/100km komb.*
VW T-Roc Klimaautomatik Winterpaket Dachreling LED-Tagfahrlicht
19.495,- €
19% MwSt.
 Neuwagen
 08/2019
 7 km
 Benzin
 85 kW 116 PS
 6-Gang Schaltgetriebe
 B| 116 g/km| 5.1 l/100km komb.*
VW T-Roc Klimaautomatik Winterpak Reling 2x PDC LED
20.895,- €
19% MwSt.
 Neuwagen
 0 km
 Benzin
 85 kW 116 PS
 6-Gang Schaltgetriebe
 B| 116 g/km| 5.1 l/100km komb.*
VW T-Roc Klimaautomatik Winterpak Reling 2x PDC LED
19.895,- €
19% MwSt.
 Neuwagen
 0 km
 Benzin
 85 kW 116 PS
 6-Gang Schaltgetriebe
 B| 116 g/km| 5.1 l/100km komb.*
VW T-Roc Klimaautomatik Winterpaket Dachreling LED - Tagfahrlicht
19.295,- €
19% MwSt.
 Jahreswagen
 08/2019
 1.363 km
 Benzin
 85 kW 116 PS
 6-Gang Schaltgetriebe
 B| 116 g/km| 5.1 l/100km komb.*
VW T-Roc Klimaautomatik Winterpaket LED Dachreling
19.295,- €
19% MwSt.
 Neuwagen
 0 km
 Benzin
 85 kW 116 PS
 6-Gang Schaltgetriebe
 B| 116 g/km| 5.1 l/100km komb.*
VW T-Roc Klimaautomatik Winterpaket DachrelingLED-Tagfahrlicht
19.695,- €
19% MwSt.
 Neuwagen
 0 km
 Benzin
 85 kW 116 PS
 6-Gang Schaltgetriebe
 B| 116 g/km| 5.1 l/100km komb.*

Modell im Überblick

  • Erster Kompakt-SUV von Volkswagen 
  • Moderne Technik, frische Farben und freche Form 
  • Ab 2020 gibt es auch eine Cabrio-Version 
  • 4,23 Meter Länge, gutes Platzangebot 
  • Seit 2017 bestellbar
VW T-Roc EU Neuwagen und Gebrauchtwagen - TOP Angebote
Günstige VW T-Roc Angebote bei Autotreu

Daten und Fakten

  •  445 Liter Kofferraumvolumen  
  • Mit mehr Sound mit dem Subwoofer gibt es jedoch nur noch 245 Liter Kofferraumvolumen und mit umgeklappten Sitzen bis zu 1015 Liter 
  • Vierzylinder-Turbodiesel, 1968 cm3, 110 kW/150 PS 
  • Fahrleistung von 8,4 s von 0 auf 100 km/h, Spitze 200 km/h 
  • Verbrauch liegt bei 5,1 Liter Diesel/100 km und 134 g CO2/km  

Testbericht

Im Test schneidet der T-Roc mit der Gesamtnote von 2,5 ziemlich gut ab. Gefallen hat der bequeme Ein- und Ausstieg. Ebenfalls vorteilhaft das gute Platzangebot vorne und die vielen Assistenzsysteme, die lieferbar sind. Leistungsstarker und kräftiger Motor, sowie ein guter Fußgängerschutz runden das Ergebnis ab. In nur 5,7 Sekunden ist die Beschleunigung von 60 auf 100 km/h erledigt, was sehr wichtig beim Überholen auf Landstraßen ist. Allerdings brummt es etwas im Innenraum beim Beschleunigen. An der Geräuschdämmung wurde offenbar gespart. Ein Sparfuchs ist der 6-0 Liter Diesel auch nicht.

Preise

Den neuen VW T-Roc bietet Volkswagen mit drei 115, 150 und 190 PS starken Benzinern und zwei Diesel-Motoren ab 20.390 Euro an. Die kleinen Motoren sind jeweils am Frontantrieb gekoppelt, der 4 Motion-Allrad ist für die stärksten Motoren mit DSG-Getriebe serienmäßig. Wer etwas mehr Leistung und Allradantrieb wünscht, sollte mit knapp 32.000 Euro rechnen, was bei schlichtem Innenraum ziemlich selbstbewusst ist. Der T-Roc ist eine interessante Alternative zum Golf für alle, die es gern etwas höher beim Sitzen haben und einen trendigen SUV vorziehen.

Den VW T-Roc gibt es aktuell in folgenden Varianten:

  • VW T-Roc Sport 
  • VW T-Roc Stile 

Wissenswertes zum VW T-Roc

Der T-Roc Sport, wer kann da schon nicht wiederstehen bei seinem Leichtmetallrädern „Kulmbach“1 in 17 Zoll und den hervorstehenden roten Bremsättel, die für ein Erscheinungsbild sorgen, welches man nicht so schnell vergisst. Die dunkelroten Rückleuchten in LED-Technik unterstreichen die Heckansicht, wie auch die sportliche Heckscheibe und hinteren Seitenscheiben, die abgedunkelt in das sportliche Gesamtbild passen. Im Innenraum genießt man eine besondere Lichtstimmung dank der Abdunklung, die einen Teil der Sonneneinstrahlung absorbiert. Außerdem erwartet Sie eine angenehme Atmosphäre mit der Ambientebeleuchtung und des schwarzen Dachhimmels. Die Sportkomfortsitze sorgen für ein bequemes Sitzen auf längeren Reisen – sie bieten einen spürbaren Seitenhalt und die Lendenwirbelstütze lässt sich manuell einstellen. Der VW T-Roc ist ein Kompakt-SUV von Volkswagen und baut auf der MQB-Plattform auf.