Themen rund um das Automobil, Fahrzeugindustrie und Umwelt.

Jeden Tag informiert bleiben bei Autotreu. Hier können Sie interessante Beiträge lesen rund um das Thema Autowelt. Die neuesten Facelifts, Modelle oder Hersteller-News. 

Der neue Ford EcoSport - Meister des Alltags

Ob für den Weg zur Arbeit, für einen kurzen Shoppingtrip oder auch längere Fahrten in den Urlaub: Der Ford EcoSport meistert alle Anforderungen des Alltages. Dabei steht der SUV seit 2013 auf den europäischen Straßen und mischt die Klasse der kleineren SUVs ordentlich auf. Spätestens seit der gestalterischen Überarbeitung 2018 ist der Ford EcoSport ein solider Begleiter, der auch im Design überzeugt.

Seine Konkurrenz: Der Audi Q2, der Nissan Juke und auch preiswerte SUV Brüder wie der Dacia Duster. Aber all das hält der Ford EcoSport Stand und steht mittlerweile in seinem dritten Facelift - und das mit Größe! Denn seit der dritten Überarbeitung erfüllt der EcoSport beinahe alle Wünsche eines Fahrers, die an einen SUV gestellt werden können. So wurde das sperrig wirkende Ersatzrad an der Hecktür verbannt, auch die Frontoptik wurde insgesamt dezenter und dynamischer gestaltet. Die Erneuerung zeigt sich dabei auch im Innenraum: Neue Assistenzsysteme sowie eine einfache Anbindung des eigenen Smartphones machen den Ford EcoSport zum modernen Multitalent. 


ford-ecosport-modelle-gebrauhtwagen-kaufen

Dabei wurde der Ford EcoSport zunächst für die Märkte Brasilien, Argentinien und Mexiko gebaut. Hier diente der europäische Ford Fusion als Entwicklungsgrundlage. Und dies zeigte sich erfolgreich, denn besonders mit der Einführung des Ford EcoSport 2003 gewann die erste Generation des SUVs viel Aufmerksamkeit im mittel- sowie südamerikanischen Raum. Hier hatten die Kunden die Auswahl zwischen einem Dieselmotor und drei verschiedenen Benzinern mit einem Leistungsspektrum von 68 bis 145 PS. Serienmäßig kam hier ein Frontantrieb zum Einsatz inklusive manueller Handschaltung. Der größte Motor jedoch war mit einem Automatikgetriebe sowie Allradantrieb verbunden. 2007 folgte dann das erste Facelift, bei welchem die gestalterischen Veränderungen im Fokus standen. Der Weg nach Europa begann für den Ford EcoSport jedoch erst einige Jahre später.

Der 2013 in Europa erschienene Ford EcoSport trat mit vier unterschiedlichen Motoren zur Auswahl an den Start. Bei den Benzinern war dies ein 1,0 Liter Ecoboost, der wahlweise 125 PS oder auch 140 PS leistete. Auch ein 1,5 Liter mit 112 PS gesellte sich hier hinzu. Als einziger Dieselmotor war ein 1,5 Liter mit 90 PS im Ford EcoSport verbaut. Und diese Palette der Motoren wurde bei allen weiteren Facelifts übernommen. Mit Ausnahme des Dieselmotors, dieser verstärkte sich auf 95 PS. Alle Modelle dieser Generation stehen mit einem 5-Gang Getriebe auf dem Markt, der 1,5 Liter Benzinmotor ist jedoch auch als Automatik verfügbar. Im Fahrtest zeigt sich der neue Ford EcoSport als äußerst zuverlässiger SUV für den Alltag. Besonders der Sitzkomfort aber auch die Geräumigkeit des Stauraums wird von Fahrern gelobt. Diese ist besonders komfortabel durch die große Hecktür und eine niedrigere Ladekante zu erreichen. Daher macht der Ford EcoSport besonders auf langen Strecken Spaß und sorgt für den optimalen Platz für Passagiere und Gepäck.

ford-ecosport-modelle-gebrauhtwagen-kaufen

Sie sind neugierig geworden und möchten weitere attraktive Modelle von Ford entdecken? Schauen Sie gerne bei unserer Auswahl an Ford Fahrzeugen vorbei!

 

Egal wie Sie sich entscheiden, wir helfen Ihnen gerne bei der Wahl Ihres Fahrzeugs, nehmen Sie gerne Kontakt auf!

Ihr autotreu-Team