Der Mitsubishi Colt - Solides Stadtauto

Mit der Niederlassung Mitsubishis 1977 in Deutschland, war innerhalb des Landes der Golf von Volkswagen an der Spitze der beliebtesten Automobile. Darauf reagierte Mitsubishi und brachte mit dem Mitsubishi Colt nur ein Jahr später ein solides Stadtauto auf den Markt.

Und diese Strategie erwies sich als äußerst erfolgreich, denn gleich in den ersten fünf Jahren nach der Einführung des Mitsubishi Colts wurden 75.000 Modelle verkauft. 1984 kam dann das erste Facelift hinzu. Dieses wurde als besonders sparsam definiert und erhielt sogar den blauen Umweltengel als Abzeichen. Und diesen Grundsatz wollte Mitsubishi weiterhin verfolgen, denn auch der neueste Mitsubishi Colt beweist Umweltbewusstsein.
Mit seiner Länge ist der Mitsubishi Colt eine starke Konkurrenz für vergleichbare Modelle, beispielsweise dem Peugeot 206. Dabei nutzt der Colt eine Technik, die nicht oft in seiner Fahrzeugklasse vertreten ist, eine verschiebbare Rückbank. Hier hat man nun die Wahl zwischen Beinfreiheit für hintere Passagiere oder einen großen Kofferraum. Wird die Bank nach vorn gestellt, so verringert sich zwar die Beinfreiheit, dafür steigt der Laderaum auf 315 Liter.

mitsubishi-colt-gebrauchtwagen-kaufen-modelle

Die Qualitäten des Colts zeigen sich besonders in den Armaturen des Kleinwagens: So scheint der Innenraum des Mitsubishi Colts leicht in der Bedienung und in einer hochwertigen Anfertigung hergestellt. Das Fahrwerk besitzt eine weiche Abstimmung und eine komfortable Federung. Für eine stabile Lage auf der Straße sorgt eine direkte Servolenkung. Die sechste Generation des Mitsubishi Colt, welche von 2004 bis 2008 verkauft wurde, kam mit fünf unterschiedlichen Motoren auf den Markt, welche eine Reichweite von 75 bis 150 PS besaßen.

Herbst 2008 kam nach der Automesse Mondial de l’Automobile in Paris die aktuellste Überarbeitung des Mitsubishi Colts in den Handel. Der Colt bekam als Drei- sowie Fünftürer in der Steilheckversion eine Erneuerung in der Optik der Karosserie aber auch des Innenraumes. Auch das ohnehin schon klassenmäßige solide Kofferraumvolumen stieg noch einmal dank individuell einstellbarer Rückbank auf 1.032 Liter. Bei den Motoren ist nun ein 1,1 Liter Benziner inkl. 75 PS, ein 1,3 Liter mit 95 PS sowie ein 1,5 Liter Turbomotor mit 150 PS vertreten. Hierbei entfiel ein Dieselmotor sowie das vorherige Topmodell, welches nun durch einen Sportmotor mit der Bezeichnung Turbo Railliart ersetzt wurde. Neu ist ebenfalls der Colt ClearTec, welcher Ausstattungshighlights an Bord hat. Zu diesen gehört zum Einen ein automatisches Start-Stopp System, Leichtlaufreifen und zum Anderen eine optimierte Getriebeübersetzung.

mitsubishi-colt-gebrauchtwagen-kaufen-modelle

Schauen Sie sich gern unsere aktuellen Angebote des Mitsubishi Colts an oder entdecken Sie andere Modelle der Mitsubishi Welt!

Sie haben Fragen? Wir freuen uns Sie beraten zu dürfen, nehmen Sie gerne Kontakt auf!

Ihr autotreu-Team