Der Ford Transit - Beliebter Kleintransporter

Den Ford Transit kennen viele als großer Kleintransporter, der von Deutschlands Straßen kaum wegzudenken ist. Was den Ford Transit noch ausmacht, das verraten wir Ihnen hier.

Seit 1953 steht der Ford Transit mittlerweile in Produktion. Durch die lange Produktionsspanne gibt es momentan zahlreiche Varianten in der Ausstattung. Ob Hochdachkombi oder ein ganzer Minibus, der Ford Transit kann in jeder Form punkten. Dabei belegt er gleich hinter dem Hauptkonkurrenten, den VW Transporter, den ehrenvollen Platz an Stelle zwei, gemessen an den Zulassungen in Deutschland.

Doch anders als sein Konkurrent aus Wolfsburg war die Basis des Ford Transit immer ein Fahrzeug, welches sich stark auf die Funktion und die Praxis des Autos fokussiert. Auch wenn das erste Modell des Ford Transit sich 1965 im Außendesign noch stark an den VW Transporter anlehnte, so erreichte er zu diesen Zeiten nie die populäre Wahrnehmung wie dieser. Die Gemeinsamkeiten bei beiden Fahrzeugen waren hierbei übrigens auch kein Zufall: Denn der Designer Alfred Haesner konzipierte den ersten Ford Transit, wobei er zuvor beim Wolfsburger Konzern bei der Entwicklung des VW Transporter mitgewirkt hatte.

ford-transit-gebrauchtwagen-kaufen-modelle

Doch der Ford Transit stellte sich klar gegen emotionalisierende Werbung und war nach wie vor auf die Funktion fokussiert. Und dies zahlte sich aus: Denn auch wenn hier nicht sehr auf die Gefühle der Käuferschaft abgezielt wurde, verkaufte sich der Ford Transit bereits über Jahrzehnte hinweg überdurchschnittlich gut. Eben weil vielleicht die Werte einfach stimmten: Denn mit seiner Nutzlast, die anfänglich mit 1000 Kilogramm datiert wurde, einem Gesamtgewicht von knappen 3,25 t sowie einer riesigen Ladefläche, bei welcher fast kein anderer Transporter mithalten konnte, besaß der Ford Transit bereits in frühen Jahren schon einen sehr hohen Nutzwert. So baute Ford sich diesen Vorteil im Wettbewerb auf dem deutschen Markt aus und produzierte nach und nach neue Reihen des Ford Transit. Bis heute steht der Ford Transit in der sechsten Generation und kann in zahlreichen Versionen in der Karosserie gekauft werden.

Ob Kastenwagen, Pritsche oder Minibus, alles ist dabei und individuell auf die Einsatzgebiete abgestimmt. Diese breite Aufstellung in den Modellvarianten sorgte vermutlich auch für den großen Erfolg des Ford Transit, auch europaweit. Der Transporter ist zudem auch das einzige Modell, welcher optional mit einem Front- oder Heckantrieb produziert werden kann und sogar seit 2007 auch auf Wunsch mit einem Allradantrieb versehen wird. Seit 2005 wird der Ford Transit sowohl in der Türkei als auch, mit der Lenkung rechts, in England produziert.

ford-transit-gebrauchtwagen-kaufen-modelle

Schauen Sie sich gern unsere aktuellen Angebote des Ford Transit an oder entdecken Sie andere Modelle der Ford Welt!
 

Sie haben Fragen? Wir freuen uns Sie beraten zu dürfen, nehmen Sie gerne Kontakt auf! 


Ihr autotreu-Team